Frühlingstour

St. Vigil – Ciastlins

St. Vigil – Ciastlins von TV St. Vigil Vom Lé dla Creda links der Markierung Nr. 25 entlang bis zur Jagdhütte und denselben Weg zurück   Name: St. Vigil – Ciastlins Anfahrt: Von der Brennerautobahn Ausfahrt Brixen, vorerst Richtung Pustertal Mehr →

St. Vigil – Lé dla Creda

St. Vigil – Lé dla Creda von TV St. Vigil Vom Dorfplatz ausgehend in die Fanesstraße, folgen wir den Schildern “Tres la Val”. Ab der “Spiaggetta Ciamaor” geht’s rechts vom St. Vigiler Bach weiter bis zur nächsten Brücke kurz vor Mehr →

St. Vigil – Rit

St. Vigil – Rit von TV St. Vigil Vom Hotel Les Alpes auf dem Güterweg über Sarjei bis zur Wasserscheide (Joch von Pikolein); dort links auf dem Waldweg abbiegend (Markierung Nr. 15) erreicht man die Rit-Wiesen. Der Rückweg verläuft über Mehr →

St. Vigil – St. Antonius-Joch – Fanes – Pederü

St. Vigil – St. Antonius-Joch – Fanes – Pederü von TV St. Vigil Von St. Vigil (Ciamaor) über Rit (Markierung Nr. 13) bis nach Spescia; von dort der Markierung Nr. 13 folgend über das St. Antonius-Joch zur Fanes-Alm und zurück Mehr →

St. Vigil – Tamersc – Pederü

St. Vigil – Tamersc – Pederü von TV St. Vigil Vom Dorfplatz ausgehend in die Fanesstr., folgen Sie den Wanderweg Richtung Pederü; von dort weiter durch die Wiesen und Wälder des Rautales bis zu den Tamersc-Wiesen und nach weiteren 3km Mehr →

Steinegger Höhenweg

Steinegger Höhenweg von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Route: Parkplatz Wieslhof, Kaserer Bild, Buschenschank Lärchhof, Jausenstation Oberölgart, Z-Weg, Forststrasse, Gasthof Wieslhof. 100m oberhalb des Gasthofes Wieslhof rechts ab (Parkmöglichkeit) folgt man dem Weg bis zur Kreuzung mit dem Weg 5, rechts abbiegen, entlang Mehr →