Eisacktal

Überquerung der Seiser Alm

Überquerung der Seiser Alm von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Mit dem Linienbus nach St. Ulrich (1236 m) und von dort mit der Seilbahn hinauf zum Mont Seuc (2005 m). Nun stets der Markierung 9 folgend zuerst auf der Autozufahrt über die Schgaguler-Schwaige Mehr →

Über die Rodenecker Alm zum Astjoch

Über die Rodenecker Alm zum Astjoch von www.suedtirol.info Diese leichte, aber lange Höhenwanderung führt großteils nahezu eben über die sonnigen Weideböden der schönen Rodenecker und Lüsner Almhochfläche; nur bei der Überschreitung des frei aufragenden und entsprechend aussichtsreichen Astjoches ist ein Mehr →

Über die Mahlknechthütte nach Saltria

Über die Mahlknechthütte nach Saltria von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Vom Parkplatz Compatsch auf der Seiser Alm (1844 m) schnell mit dem Sessellift zur Bergstation Panorama auf dem Joch (2014 m, Berggasthaus). Wer es gerne sportlich hat, steigt zu Fuß auf dem Mehr →

Zur Saltnerschwaige auf der Seiser Alm

Zur Saltnerschwaige auf der Seiser Alm von Tourismusvereine Tiers Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Ort Compatsch auf der Seiser Alm, den man mit einer Umlaufbahn von Seis bequem erreicht. Unser erstes Ziel, das Berghotel Panorama, erreicht man entweder zu Fuß Mehr →

Zu den Glittnerseen

Zu den Glittnerseen von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Anfahrt mit dem Pkw von Lüsen zum Kirchlein von Flitt und zum nahen Parkplatz (1383 m; ab Lüsen 3 km). Nun über den breiten Wirtschaftsweg stets der Markierung 10 (anfangs auch 2) folgend zunächst Mehr →

Zirmhöhenweg

Zirmhöhenweg von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Ab Bergstation Kreuztal führt der gut angelegte Zirmhöhenweg Mark. 30 anfangs ansteigend, dann in meist ebenem Verlauf an der oberen Waldgrenze entlang nach Norden. Es werden mehrere Mulden, steile Gräben und teils Ferlsvorsprünge am West- und Mehr →