Neveser Höhenweg

Neveser Höhenweg von www.suedtirol.info

Tourenverlauf:
Start ist beim Neves Stausee. Der Neveser Höhenweg kann in beide Richtungen – zuerst Edelrauthütte oder Chemnitzerhütte – gemacht werden. Zur Edelrauthütte begleitet Sie die Markierung 26 und zur Chemnitzerhütte die Markierung 24. Der Neveser Höhenweg hat die Markierung Nr. 1! Besonderheit bei diesem Höhenweg: die Dreitausender (Weißzint, Möseler und Turnerkamp) sind zum Greifen nahe!

 

Name: Neveser Höhenweg
Anfahrt: Neves Stausee
Tourenlänge: 17865 m
Höhenleistung Aufstieg: 1045 m
Höhenleistung Abstieg: 1045 m
Gehzeit: 6 h 10 m
Wegnummer: 24, 1, 26
Wegart: schwieriger Bergweg
Tourenpunkte:
  Startpunkt (1858 m),
Ost (UTM 32): 712.113, Nord (UTM 32): 5.202.415
  Jausenstation Nevessee (1862 m),
Ost (UTM 32): 711.926, Nord (UTM 32): 5.203.162
  Untermaureralm (1867 m),
Ost (UTM 32): 711.740, Nord (UTM 32): 5.203.630
  Chemnitzer Hütte Rif. Giovanni Porro (2424 m),
Ost (UTM 32): 713.703, Nord (UTM 32): 5.204.235
  Edelrauthütte Rif. Ponte di Ghiaccio (2551 m),
Ost (UTM 32): 708.437, Nord (UTM 32): 5.202.928
  Eisbruggjoch
Ost (UTM 32): 708.477, Nord (UTM 32): 5.202.886
  Edelrauthütte Rif. Ponte di Ghiaccio (2551 m),
Ost (UTM 32): 708.437, Nord (UTM 32): 5.202.928
  Eisbruggjoch
Ost (UTM 32): 708.477, Nord (UTM 32): 5.202.886
  Edelrauthütte Rif. Ponte di Ghiaccio (2551 m),
Ost (UTM 32): 708.437, Nord (UTM 32): 5.202.928
  Eisbruggjoch
Ost (UTM 32): 708.477, Nord (UTM 32): 5.202.886
  Zielpunkt (1858 m),
Ost (UTM 32): 712.113, Nord (UTM 32): 5.202.415

Neveser Höhenweg

Neveser Höhenweg

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.