Rotbachlspitz

Rotbachlspitz von AVS

Gipfeltour in hochalpinem, aber unschwierigem Gelände mit beeindruckender Aussicht auf die umliegende Gletscherwelt.

Vom Parkplatz bei der 4. Kehre der Pfitscher-Joch-Straße hinauf zum Pfitscher Joch (Weg Nr. 3). Weiter geht es, immer entlang der Staatsgrenze, zunächst nur mäßig steil über einen Grasrücken, dann über einige unschwierige Felsblöcke, bis man zuletzt über einen steilen Schotterhang den Gipfel erreicht (Weg Nr. 4). Abstieg bis zum Pfitscher Joch wie Aufstieg, von dort kann man alternativ über Weg Nr. 4 absteigen.

 

Name: Rotbachlspitz
Anfahrt: Von Sterzing ins Pfitscher Tal und weiter zum Pfitscher Joch (Fahrerlaubnis bis zur 4. Kehre)
Tourenlänge: 5296 m
Höhenleistung Aufstieg: 1133 m
Höhenleistung Abstieg: 37 m
Gehzeit: 3 h 30 m
Wegnummer: 3, 4
Wegart: mittelschwieriger Alpinweg
Tourenpunkte:
  Startpunkt (1801 m),
Ost (UTM 32): 701.211, Nord (UTM 32): 5.207.103
  Pfitscher-Joch-Haus (2288 m),
Ost (UTM 32): 702.068, Nord (UTM 32): 5.207.731
  Rotbachlspitz (2898 m),
Ost (UTM 32): 704.414, Nord (UTM 32): 5.208.169

Rotbachlspitz

Rotbachlspitz

 

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.