Rundwanderung “Valgenäun – Flans – Partinges”

Rundwanderung “Valgenäun – Flans – Partinges” von www.suedtirol.info

Tourenverlauf:
Von der Höfegruppe Valgenäun (1100 m) Maroltnerhof der Mark. 2 A folgend, teils auf dem alten Flaner Weg, teils auf der neuen Asphaltstraße bis zum großen Wegkreuz (links führt die Straße zum Schmillerhof) und ohne Markierung im
Wassergraben steht ein Hinweisschild das uns zum Lottersteig nach Partinges hinweist. Nun auf diesem markierten Steig teilweise ansteigend, teilweise eben, in gut einstündliger Querung durch Waldhänge hinüber zum „Moarhof“ nach
Partinges. Von dort auf der Zufahrtsstraße hinunter zum „Troter“ und von diesem hinab zum „Spinger“ und zum Wegweiser Valgenäun. Nun auf rotweißer
Mark. durch die Waldhänge großteils nur mäßig steil zurück nach Valgenäun.

 

Name: Rundwanderung “Valgenäun – Flans – Partinges”
Anfahrt: Höfegruppe Valgenäun – Maroltnerhof
Tourenlänge: 7167 m
Höhenleistung Aufstieg: 452 m
Höhenleistung Abstieg: 452 m
Gehzeit: 2 h 25 m
Wegnummer: 2A, 4, 5, 5B, 2A
Wegart: mittelschwieriger Wanderweg
Eigenschaft: Absicherung
Tourenpunkte:
Valgenäun Valgenauna
Ost (UTM 32): 691.003, Nord (UTM 32): 5.193.612
Partinges
Ost (UTM 32): 690.146, Nord (UTM 32): 5.194.811
Valgenäun Valgenauna
Ost (UTM 32): 691.003, Nord (UTM 32): 5.193.612
  Zielpunkt (1044 m),
Ost (UTM 32): 690.944, Nord (UTM 32): 5.193.608

Rundwanderung "Valgenäun - Flans - Partinges"

Rundwanderung “Valgenäun – Flans – Partinges”


>Orthofoto by terraitaly products TM – © C.G.R. S.p.A. – PARMA< Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.