Sonnenberger Panoramaweg

Sonnenberger Panoramaweg von Tourismusverein Naturns – Ass. Turistica Naturno

Vom Ortszentrum aus erreichen wir über den Schlossweg die Vogeltennpromenade mit herrlichem Panoramablick auf Naturns und folgen von dort aus der Markierung 39 vorbei am Rautner-, Hafling-, und Runsthof bis zur alten „Runster-Mühle“. Der Weg 39A führt uns vom Runsthof anschließend weiter zum Weitgrubhof. Hier beginnt der Sonnenberger Panoramaweg Nr. 91, der uns zum Pardellhof und schließlich zum Winklerhof bringt. Der Sonnenberger Panoramaweg hält was sein Name verspricht – die Wanderer werden auf diesem sonnigen Weg stets von einer atemberaubenden Aussicht auf die ausgedehnten Obstgärten im Talboden und den gegenüberliegenden, dicht bewaldeten, Nörderberg begleitet. Beim Winklerhof angekommen steigen wir nach Rabland ab und besteigen in Rabland den Linienbus oder die Vinschgerbahn.

 

Name: Sonnenberger Panoramaweg
Anfahrt:
Tourenlänge: 7099 m
Höhenleistung Aufstieg: 385 m
Höhenleistung Abstieg: 258 m
Gehzeit: 2 h 10 m
Wegnummer: Meraner Waalrunde, Vogeltennpromenade, 39, Meraner Waalrunde, 91A, Meraner Waalrunde
Wegart: leichter Wanderweg
Eigenschaft: Stufen
Tourenpunkte:
  Startpunkt (547 m),
Ost (UTM 32): 653.270, Nord (UTM 32): 5.168.362
  Weinberghof (615 m),
Ost (UTM 32): 654.300, Nord (UTM 32): 5.169.081
  Happichl
Ost (UTM 32): 657.047, Nord (UTM 32): 5.170.883
  Zielpunkt (674 m),
Ost (UTM 32): 657.849, Nord (UTM 32): 5.171.894

Sonnenberger Panoramaweg

Sonnenberger Panoramaweg

 

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.