Taufenweg

Taufenweg von Tourismusverband Rosengarten-Latemar

Der Taufenweg – Wanderweg mit Geschichte für Familien.

„Taufen“ wurde früher das Holz genannt, welches in diesem Wald zur Herstellung von Weinfässern gefällt wurde. Kurz vor dem Gasthof Schönwald geht rechts der Samerweg mit der Nr. 2F ab. Nach 1 km Forstweg bringt Sie links der Wanderweg Nr. 2A – der Taufenweg – durch Wälder bis nach Obergummer zum Gasthaus Zipperle. Der Rückweg mit der Markierung Nr. 2 führt Sie über den Samberg nach Welschnofen zurück. Einkehrmöglichkeiten gibt es in Obergummer, sowie beim Gasthof Schönwald und bei der Pension Erna in Welschnofen.

Tourenverlauf:
Welschnofen – Gasthof Schönwald – Samerweg – Weg Nr. 2F – Weg Nr. 2A – Gasthof Zipperle – Weg Nr. 2 – Welschnofen

 

Name: Taufenweg
Anfahrt: Bozen – Birchabruck – Welschnofen
Tourenlänge: 8542 m
Höhenleistung Aufstieg: 480 m
Höhenleistung Abstieg: 426 m
Gehzeit: 2 h 30 m
Wegnummer: 22, 2A, 2
Wegart: mittelschwieriger Wanderweg
Tourenpunkte:
  Startpunkt (1183 m),
Ost (UTM 32): 693.551, Nord (UTM 32): 5.145.046
  Zielpunkt (1237 m),
Ost (UTM 32): 693.602, Nord (UTM 32): 5.145.181

Taufenweg

Taufenweg


Orthofoto by terraitaly products TM – © C.G.R. S.p.A. – PARMA

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.