Toblacher See – Naturlehrpfad

Toblacher See – Naturlehrpfad von www.toblach.info

Toblach – Toblacher See – Naturlehrpfad

Tourenverlauf:
Vom Tourismusverein Toblach startend Richtung Zugbahnhof spazieren und nach dem Bahnübergang in die erste Straße rechts einbiegen. Im Ortsteil Rienz biegt man nach links Richtung Säge. An den Häusern vorbei und geradeaus weiter erreicht man über einen Schotterweg den Toblacher See. Rechts vom See beginnt der Naturlehrpfad. Dieser Pfad verläuft um den Toblacher See und umfasst 11 Stationen. Durch den Naturlehrpfad erhalten die Besucher detaillierte Informationen über Fauna, Flora und Geomorphologie des Gebietes. Vom Toblacher See kann man wieder auf demselben Weg zurück nach Toblach gelangen.

 

Name: Toblacher See – Naturlehrpfad
Anfahrt:
Tourenlänge: 7214 m
Höhenleistung Aufstieg: 96 m
Höhenleistung Abstieg: 96 m
Gehzeit: 1 h 50 m
Wegnummer: 29, Naturlehrpfad, 29
Wegart: leichter Wanderweg
Tourenpunkte:
  Startpunkt (1210 m),
Ost (UTM 32): 746.264, Nord (UTM 32): 5.179.653
Säge (1229 m),
Ost (UTM 32): 746.203, Nord (UTM 32): 5.178.590
Säge (1229 m),
Ost (UTM 32): 746.203, Nord (UTM 32): 5.178.590
  Zielpunkt (1210 m),
Ost (UTM 32): 746.264, Nord (UTM 32): 5.179.653

Toblacher See - Naturlehrpfad

Toblacher See – Naturlehrpfad

 

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.