Waalweg Schenna

Waalweg Schenna von www.die-idee.it

Halbtagestour auf dem Sonnenbalkon über Meran

Von der Talstation der Ifingerseilbahn zurück auf die Hauptstraße die nach Hafling führt, diese ca. 150 mt. Bergauf, dann links abbiegen Beschilderung: zum Waalweg ½ STD. Einmal am Schennerwaalweg angekommen geht man diesen bis zur Beschilderung: Moareben Tiefenbrunn Man geht nun also Hinunter nach Schenna. Nach dem Gasthof Tiefenbrunn, kommt man auf die Verdinserstraße, hier den Gehsteig bis zu einer Kreuzung, hier nimmt man den Schloßweg welcher ins Zentrum nach Schenna führt, am Schloss vorbei bis zum Hauptplatz, ein wenig bergan Richtung Süden, sogleich findet man die Beschilderung Mitterplattweg Meran Auf diesem Weg in südliche Richtung bis zum Schild Cafe Walter, hier hinauf bis zur Hauptstraße, an dieser nun nach Rechts bis zum Goyenweg, welchen man einschlägt und schließlich Schloß Goyen erreicht, jetzt Richtung Obermais, bis zur Hauptstraße die nach Hafling führt und auf dem Gehsteig bis zum Hotel Einsiedler, am alten Obermaiser Schießstand vorbei bis zum Parkplatz.

 

Name: Waalweg Schenna
Anfahrt:
Tourenlänge: 9984 m
Höhenleistung Aufstieg: 474 m
Höhenleistung Abstieg: 476 m
Gehzeit: 3 h 0 m
Wegnummer: 24, Meraner Waalrunde, 12A, Meraner Waalrunde, 20, Wiesenweg, 15
Wegart: mittelschwieriger Wanderweg
Tourenpunkte:
  Startpunkt (641 m),
Ost (UTM 32): 668.999, Nord (UTM 32): 5.170.956
  Schloss Vernaun
Ost (UTM 32): 668.733, Nord (UTM 32): 5.171.238
  Ost (UTM 32): 668.142, Nord (UTM 32): 5.173.120
  Schloss Schenna
Ost (UTM 32): 667.255, Nord (UTM 32): 5.173.174
  Schloss Goyen
Ost (UTM 32): 667.964, Nord (UTM 32): 5.171.316
Noaf
Ost (UTM 32): 668.388, Nord (UTM 32): 5.170.891
  Zielpunkt (639 m),
Ost (UTM 32): 668.979, Nord (UTM 32): 5.170.969

Waalweg Schenna

Waalweg Schenna

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.